mehr erfahren
Service-Hotline: 0421 - 4840 1710 (Mo-Fr 9-17 Uhr) Versandkostenfrei ab 50 € in DE 1 Monat Widerrufsrecht Vorkasse zu 4 % Skonto
1 von 35
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 35

Wohnaccessoires zum schöner Wohnen… verschönern das Leben und den Raum

Wundervolle Accessoires und Deko in der Wohnung und im Haus gehören zu den geschmackvollsten Verschönerungen, die man ins Haus holen kann. Ob auf dem Boden stehend oder liegend, auf dem Regal platzfindend, den Tisch verzierend oder die Wand schmückend – Accessoires sind das, was unser Leben schöner macht. Und man kauft sie nicht, weil noch irgendwo ein Platz frei ist – man kauft sie, weil sie so sind, wie sie sind – und schafft dafür noch extra Platz.

Die Klassiker der Accessoires

Denkt man über Schmuckes im Haus nach, dann fallen einem sofort die Klassiker ein. Die Vasen auf dem Tisch oder dem Regal – gefüllt oder leer, findet man im jedem Haus. Dabei müssen nicht einmal Blumen in ihr Platz finden, als Dekorationsmittel ist hier alles erlaubt: Sand, Kies, Luft. Ein weiterer Klassiker ist natürlich auch die Schüssel oder der Obstkorb, je nachdem was einem mehr beliebt. Wobei natürlich in den Schüsseln für Obst ebenso Platz ist wie für Knabberzeug, Plätzchen und Dekorationsmittel. Ein weiteres Accessoire, das als Klassiker zählt, sind die Windlichter, Kerzen und Kerzenhalter.

Dabei sind die kleinen Varianten der Teelichthalter ebenso begehrt wie die größeren, verschlungenen, verkanteten, verschönerten Kerzenständer. Fehlen dürfen natürlich nicht schöne Karaffen auf einem Beistelltisch oder dem Regal. Überhaupt zählen Gegenstände, die auf Regal und Tischen stehen zu den beliebtesten Accessoires in den eigenen 4 Wänden. Dazu gehört natürlich jegliche Art von Dekorationsartikel, von kleinen Figürchen über Bilderrahmen bis zu großen beleuchteten Blumentöpfen. Bei Gegenständen, die auf dem Boden stehen oder liegen, muss schon meist etwas mehr Nutzen vorhanden sein, wie Spiegel oder Fußmatten. Und für etwas mehr Bequemlichkeit und farbige Akzente sorgen Bettwäsche, Kissen, Sitzkissen und Stuhlauflagen aus Filz in vielen Formen und Farben.

Besondere Accessoires

Teppiche zum Beispiel müssen nicht nur toll aussehen, sondern sollten den Füßen Schutz vor dem kalten Boden gewähren. Ähnlich ist es auch mit den Unterlagen für den Tisch, wobei diese den Tisch vor Tropfen und Flecken bewahren müssen. Besonderheiten unter den so alltäglich erscheinenden Accessoires sind Sachen für die Katz‘ und den Hund, denn auch hier dürfen Futterstellen mittlerweile offen gezeigt werden, da sich kluge Designer-Köpfe schon ihre Gedanken dazu gemacht haben.

Der Kamin an sich hat keine wirklichen Accessoires, sondern eben nur Gebrauchsgegenstände als Nachbarn: Kamingarnitur, Kaminholzkorb, Kaminholzregal, Holzablage oder das Stabfeuerzeug, um nur einige der direkten Nachbarn zu nennen. Andere nützliche Accessoires sind Bücher in Regalen – kommt immer gut, und bei einem Notizbuch muss man sich keine Gedanken darüber machen, ob es auch die richtige Lektüre ist. Aschenbecher sind auch kleine nützliche Accessoires, die eigentlich aber keiner so auf dem Tisch haben will, aber allein aufgrund der Designs lassen sich Aschenbecher regelkonform in jedes Ambiente einbauen.

Zuletzt angesehene Artikel