mehr erfahren
Service-Hotline: 0421 - 4840 1710 (Mo-Fr 9-17 Uhr) Versandkostenfrei ab 50 € in DE 1 Monat Widerrufsrecht Vorkasse zu 4 % Skonto
1 von 6
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6

Schöne Badezimmer-Accessoires

Das Badezimmer, der Reinheits-Tempel in jedem Haus und in jeder Wohnung. Streifenfreie Sicht, haarlose Begegnungen, sauberes Auftreten – es gibt wohl keinen anderen Raum, der so makellos sein muss wie dieser. Aber auch der glänzendste Auftritt geht daneben, wenn die Badezimmer-Accessoires nicht stimmig sind. Bad und Toilette sind ohne Frage die einzigen Zimmer, in denen nur so viel zu stehen und zu liegen hat, wie auch benötigt wird. Kein zusätzlicher Schnickschnack, keine unnötigen Steh-nur-rum – alles in diesem Zimmer hat seinen Zweck und seine Bestimmung.

Weiß oder Bunt – eine Frage des Geschmacks

Gerade deswegen gibt es nichts in einem Bad, auf das man verzichten könnte. Wer Badezimmer und Toilette getrennt hat, hat es sogar noch einfacher das richtige Badzubehör stilgerecht einzukaufen. Der Toilettenpapierhalter muss dann nämlich nicht mit dem Seifenspender übereinstimmen oder das gleiche Design aufweisen. Dafür müssen dann natürlich der Toilettenpapierhalter und die Toilettenbürste doch stilistisch in etwa das gleiche aussagen. Wobei auch hier bunte Varianten das kleine Zimmer noch etwas aufhübschen.

Es muss stimmig sein, und wer sein Badezimmer ganz in Weiß gehalten hat, hat bei den Badezimmer-Accessoires sehr selten Probleme, das Richtige zu finden. Sind beispielsweise die Duschvorhänge bunt gemixt oder nur in einer Farbe, kann die Auswahl an passenden Accessoires schon schwieriger werden. Beim Zahnputzbecher hingegen ist Farbe kein Problem, denn sogar wenn man keine Lust auf Weiß hat, gibt es noch die gute alte Glas-Variante, die beinahe in Vergessenheit geraten wäre.

Alles für die Aufbewahrung

Zum Aufbewahren braucht man natürlich auch so Einiges. Handtuchhalter und Wandhaken für die Badtextilien wie Handtücher und Bademäntel zum Beispiel, es soll ja doch alles am rechten Ort sein. Der Kosmetikeimer ist ein Muss, schon allein für Kosmetiktücher, Zahnseide und leere Cremetuben, die ja darin Platz finden müssen. Beim Thema Schmutz kommt man natürlich auch nicht an der Schmutzwäsche vorbei. Mit dem richtigen Wäschekorb ist aber dieses Thema stilgerecht und hygienisch geklärt.

Natürlich muss ein Wäschekorb nicht im Badezimmer stehen, denn der Beste aller Wäschekörbe hat Griffe, damit man ihn schnell und einfach da platzieren kann, wo die Schmutzwäsche stehen soll. Und da wir schon beim Thema Aufbewahrung sind, es gibt viele wichtige Behälter, die man braucht, um Schmuck, Schminksachen, Zahnbürsten, Wattepads und alles für den Erste Hilfe Kasten sicher, stilgerecht und einfach zu verstauen.

Zuletzt angesehene Artikel