mehr erfahren
Service-Hotline: 0421 - 4840 1710 (Mo-Fr 9-17 Uhr) Versandkostenfrei ab 50 € in DE 1 Monat Widerrufsrecht Vorkasse zu 4 % Skonto
Filter schließen
von bis
  •  

Magis Bombo Serie

Die gesamte Serie Bombo von Magis wurde von Stefano Giovannoni designt. Zu dieser Familie gehören Stühle mit und ohne Räder, Barhocker, Tische in verschiedenen Größen und Regalsysteme mit oder ohne Rückwände. Acht verschiedene Designs und Möbelstücke alle mit einem professionellen und edlen Anblick designt.

Der Bombo Stuhl ist höhenverstellbar und in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Die erste Anfertigung dieser drehbaren Stühle wurde bereits 1999 produziert. Seitdem ist er ein fester Bestandteil der Bombo Familie und auch aus dem einen oder anderen Wohnbereich nicht mehr wegzudenken. Gerade die Auswahl von 12 Farben lässt die Entscheidung nicht leicht fallen. Wer es gerne etwas moderner mag, nimmt nicht den Stuhl von Magis Bombo, sondern wählt einen der vielzähligen Barhocker aus dieser Serie.

Da wäre zum einen der Al Bombo Barhocker. Ein Modell, dessen Sitz aus Aluminium-Druckguss in polierter Art ist, und der Fuß samt Hebel und Fußstütze aus rostfreiem Stahl. Auch dieser Barhocker ist höhenverstellbar und drehbar. Der erste dieser glänzenden, feuerfesten Barhocker wurde im Jahre 2002 produziert. Aus dem Jahr 1997 ist der zweite Barhocker von Magis Bombo. Das Material unterscheidet sich vom Al Bombo Barhocker. So findet man hier einen Sitz aus ABS vor und das Gestell ist aus verchromtem Stahl. Natürlich ist auch dieser Barhocker in der Größe verstellbar und drehbar. Dieser moderne Stuhl wird in insgesamt 12 Farben produziert. Neben knalligen Farben wie Rot, Blau und Orange findet man in dieser Produktserie auch gediegenere wie Elfenbein, Metallicsilber und Weiß. Die dritte Variante der Barhocker ist die Serie der Special Bombo. Dieser besitzt einen Sitz aus ABS und das Gestell, samt Hebel und Fußstütze ist aus rostfreiem Stahl. Dieser glänzende Stuhl ist natürlich wieder drehbar und höhenverstellbar und zudem feuerhemmend. Lieferbar ist dieser Hocker in den Farben Schwarz, Rot und Weiß.

Da es auch hier nicht ohne einen Tisch geht, gibt es drei verschiedene Varianten im Angebot von Magis Bombo. Der normale Bistrotisch ist wieder in 12 Farben erhältlich und höhenverstellbar. Auch das Material ähnelt den Barhockern, Stahl mit einer Platte aus ABS. Denselben Tisch gibt es noch eine Nummer kleiner, „Little Bombo“ in den drei Farben Grau-Anthrazit, Weiß und Metallicsilber. Der große Bruder dieser beiden besitzt eine Tischplatte aus acryllackiertem Polyurethan in den Farben Grau-Anthrazit, Weiß und Metallicsilber.

Zuletzt angesehene Artikel