mehr erfahren
Service-Hotline: 0421 - 4840 1710 (Mo-Fr 9-17 Uhr) Versandkostenfrei ab 50 € in DE 1 Monat Widerrufsrecht Vorkasse zu 4 % Skonto
Filter schließen
von bis
  •  
SALE
SALE
SALE

Stilvolle Accessoires bringen Leben in die Wohnung

Die Wandgestaltung harmoniert perfekt mit der Einrichtung, die Läufer greifen die Muster der Sitzgelegenheiten auf und obwohl das Heim stilvoll eingerichtet ist, wirkt es kühl und fremd. Eine eigene, persönliche Note erhalten Wohnräume nicht zuletzt durch ausgewählte Accessoires, die natürlich aus dem Hause Normann Copenhagen stammen können. Die Marke, die von dem dänischen Designerpaar Poul Madsen und Jan Andersen im Jahr 1999 gegründet wurde, bietet stilvolle Accessoires an, die einer Wohnung und einem Büro eine persönliche Note verleihen. 

Accessoires verspielt in Szene gesetzt

Die kleinen Wunderwerke aus der Welt der Accessoires von Normann Copenhagen bieten eine höchst interessante Mischung aus verspielten Designs und ästhetischen Haushaltshelfern. So überrascht das dekorative Holzflugzeug Plane mit einem kindlichen, doch akzentuierten Design und lockt mit der Kabelbehälter Woofy das Kind im Erwachsenen hervor. Die Wanduhr Watch Me hingegen bringt Farbe in den oft tristen Alltag und erinnert zeitnah an wichtige Termine. Nicht weniger dekorativ, aber direkt in den Haushalt integrierbar, ist die Toilettenbürste Ballo. Wie eine Wunderlampe ruht sie im Badezimmer und ist stets zur Hand, wenn sie von Nöten ist. 

Mit Accessoires das Haus verschönern

Normann Copenhagen beweist mit seiner Accessoireserie ein ungemeines Händchen für stilvolle, nützliche Dekorationsgegenstände. Ready beispielsweise ist eine Wandgarderobe mit einem eingelassenen Spiegel und wirkt selbst ohne Kleidungsstücke ungemein attraktiv. In dem überstehenden Garderobenhaken verbirgt Ready einen runden Spiegel, der ideal geeignet ist, um das Make-up vor dem Verlassen des Hauses zu überprüfen. Uno hingegen ist ein Accessoire, der jede Tafel schmückt. Der universelle Kerzenhalter für Stabkerzen wirkt mit und ohne eine Kerze, lockt mit bunten Farben und kann durchaus als Buchstütze oder als farblicher Hingucker auf dem Regal platziert werden.

Die Geschichte der Accessoires

Seit der Gründung im Jahr 1999 wollten die Gründer von Normann Copenhagen dem Design ein neues Antlitz verleihen. Sie möchten Geschichten mit Dekorationen, Möbeln und Hilfsmitteln erzählen, eine anschauliche Welt verschaffen, die die Vielseitigkeit der Persönlichkeit widerspiegelt. Es ist ihnen gelungen und davon kann sich jeder selbst überzeugen.

Zuletzt angesehene Artikel