mehr erfahren
Service-Hotline: 0421 - 4840 1710 (Mo-Fr 9-17 Uhr) Versandkostenfrei ab 50 € in DE 1 Monat Widerrufsrecht Vorkasse zu 4 % Skonto
1 von 7
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7

Hochwertiges Kinderspielzeug und Kinderzimmermöbel - Spiel, Spaß und Bewegung

Kinderzimmer gehören zu den Räumen, in denen weniger Stil und Design vorherrschen. Es muss funktionell sein, einfach gehalten und vor allem: robust. Im Laufe der Zeit haben sich aber viele Designer darüber Gedanken gemacht, wie man auch robuste und stilvolle Dekorationen mit Möbeln verbinden kann. Aber auch Spielsachen – das wichtigste Element in diesem Zimmer –, gehören mittlerweile zum Designobjekt und verbinden spielerisch den kindlichen Spieltrieb mit klarem Design.

Designstarkes Kinderspielzeug

Das Wichtigste, das niemals im Zimmer eines Kindes fehlen darf, sind Spielzeuge. Ob es nun die Klassiker wie Puppen, Holzspielzeug und Kaufladen sind oder das Spielhaus, in das sich der Knirps auch einmal zurückziehen kann. Alles ist stilsicher und definitiv anders als bei anderen Spielsachen und trotzdem kindgerecht und nur für Kinder gefertigt. Wenn es aber etwas mehr Bewegung sein darf, sind Spieltiere/Tummeltiere das geeignete Möbelstück und zusätzliches Spielzeug. Denn diese kleinen bunten freudigen Tiere verknüpfen Bewegung mit Mobiliar, denn sie sind zugleich als Sitz- oder Tischmöglichkeit zu benutzen.

Und dabei wird auch hier nicht auf kindgerechte Verarbeitung und Robustheit verzichtet. Denn alles, worauf Kinder sitzen, stehen oder in der Hand haben, muss auch einiges aushalten und darf nicht so schnell kaputt gehen.

Kindergerechte Möbelstücke

Neben Spielwaren müssen auch geeignete Möbelstücke ins Zimmer des Kleinen. Dabei muss es nicht immer das klassische Design sein, auch hier darf man ruhig mit Formen spielen. Wichtig ist in erster Linie, dass das Kind das neue Möbelstück schön findet. Gespart werden sollte aber nicht an Farbe, natürlich passend zum Rest des Zimmers, gespickt mit ein paar Highlights und schon ist das neue Kinderzimmer perfekt eingerichtet.

Ideal als Möbelstücke sind natürlich Gegenstände, die man nicht nur als Stuhl oder Tisch verwenden kann. Gerade bei den lieben Kleinen sollte auch auf Flexibilität der Möbel geachtet werden, dann wird es auch nicht so schnell langweilig. Aus dem Kinderzimmer wird so ein Bewegungszimmer und Lernzimmer in einem, dem Knirps kann nichts Besseres passieren.

Zuletzt angesehene Artikel